06.04.2018
50-jähriges Jubiläum am Samstag, den 28.4.18 in der Gemeindehalle in Fröhnd
05.04.2018
50. Generalversmmlung am Freitag, den 13.4.20 im Gasthaus Holzer Kreuz ab 20 Uhr
30.12.2017
Lift außer Betrieb! Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.
28.12.2017
Lift nach Neuschnee wieder in Betrieb! Heute letztes Flutlicht 2017! Allen einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
27.12.2017
Lift heute am 27.12.17 außer Betrieb!
25.12.2017
Lift ab 25.12 schon ab 9.30 Uhr in Betrieb!
23.12.2017
Ab Sa. 23.12.17 wider in Betrieb!
22.12.2017
Lift heute außer Betrieb! Am Sa. 23.12.17 wider in Betrieb!



Biathlon ist eine Wettkampfsportart, welche immer mehr Anhänger und Fans begeistert. Die Faszination besteht vor allem in der Kombination von körperlicher Höchstleistung beim Laufen und schnellem, sauberen Schiessen, bei relativ hoher Pulsfrequenz.

Mit Stefan Bernauer hat der SC-Fröhnd ein großes Talent in den eigenen Reihen.


» "Steckbriefe unserer Nachwuchsläufer"


Skiclub Fröhnd e.V.
Biathlonwettkampf im Sommer als Vorbereitung auf den Winter
Skiclub Fröhnd e.V.
Schiessübung im Sommer
Skiclub Fröhnd e.V.
Deutschland-Pokal vom 13.-16.12.2007 in Ruhpolding
Skiclub Fröhnd e.V.
Deutschlandpokal vom 04.-06.01.2008 am Notschrei



Ergebnisse Deutsche Meisterschaften von Stefan Bernauer

Vom 22.-24.02.2008 nahm Stefan Bernauer an den Deutschen Biathlon Meisterschaften in Garmisch Partenkirchen teil. Im Einzellauf belegt er einen hervorragenden dritten Rang. Im Sprint belegte er Platz 11 und in der Staffel kam er mit seinen Schwarzwälder Kollegen auf Rang 4. Sie verpaßten nur knapp das Treppchen. An dieser Stelle einen besonderen Dank des SC-Fröhnd, an Stefan Bernauer, für seine hervorragenden Leistungen.


Weitere Ergebnisse unseres Biathleten Stefan Bernauer

02.02.2008, Ba.-Wü. Meisterschaften in Schönwald; Hier belegte Stefan Bernauer einen hervorragenden 2. Platz.
08.-10.02.2008, Deutschland Pokal in Bayrisch Eisenstein; Hier belegte Stefan Benauer im Sprint Platz 10 und in der Verfolgung Platz 6. In der Gesamtwertung des Deutschland-Pokal liegt er nun auf einen sehr guten 3. Rang.

Am 19. und 20.01.2008 war der Deutschland-Pokal der Biathleten in Oberhof. Dabei belegte Stefan Bernauer einen 10. Platz beim Sprint und einen hervorragenden 4. Platz beim Massenstartrennen. Die Schiessergebnisse hätten genauso gut gelost werden können, denn Wind und Regen verhinderten reguläre Bedingungen. Im Sprint gab es kurz nach dem Start einen Adrenalinschock für die Betreuer, denn Stefan war in eine Massenkarambolage verwickelt. Dies hinterte Ihn aber nicht, noch auf Platz 4 vorzulaufen. Aktuell liegt er in der Gesamtwertung des Deutschland-Pokals auf Platz 4. Lediglich ein Punkt trennen Ihn von Rang 2 in der Gesamtwertung.

Deutschland-Pokal vom 13.-16.12.2007 in Ruhpolding: 7. und 9. Platz (5 und 2 Schiessfehler haben eine bessere Platzierung verhindert)

Deutschland-Pokal vom 04.-06.01.2008 am Notschrei: 2 x 3.Platz (wieder war es dass Schiessen, was eine noch bessere Platzierung verhindert hat. Stefan Bernauer war bester badenwürttembergische Athlet !!!)